Annika Felber: Beratung und Coaching mit System

Bei mir bekommen Sie transparente, klar strukturierte Einzel- und Paarberatungen sowie Lerncoachings, welche auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen (Konstruktivismus und Systemtheorie) basieren.

Ablauf Beratung Coaching Kiel
Ablauf Beratung / Coaching

Die wichtigste Grundannahme meiner Arbeit

Als Systemikerin gehe davon aus, dass der Mensch sich grundsätzlich nicht selbst schaden will. Im Gegenteil: Er will sich – wie alle Systeme – (be)schützen und am Leben erhalten.

Manchmal denkt er sich dafür ziemlich seltsame Methoden aus: Selbstzweifel, Angststörungen, Boykottieren von Beziehungen u.v.m. (der Kreativität sind an dieser Stelle erfahrungsgemäß kaum Grenzen gesetzt 😉 )

Coaching Kiel Annika Felber

Auch wenn es nicht immer so aussieht: Sie meinen es eigentlich gut mit sich!

Wenn Sie z.B. Beziehungen torpedieren, dann wollen Sie sich möglicherweise vor Verletzungen schützen.

Und was sollen Sie mit dieser Erkenntnis anfangen?

Haben Sie den Nutzen (Schutz vor Verletzungen) Ihres Problems (Boykott von Beziehungen) erkannt, können wir gemeinsam Bausteine (Selbstwert, Selbstbewusstsein, Mut, Abgrenzung etc.) entwickeln, die Ihnen helfen, das gleiche Ziel (Schutz vor Verletzungen) zu erreichen ohne dabei weiterhin auf Ihren bisherigen Lösungsversuch (Boykott von Beziehungen) zurückzugreifen zu müssen.

Weiterführende Informationen

Sie möchten noch mehr über meinen Ansatz erfahren? Dann lesen Sie doch gern in meinem Beitrag Was heißt systemisch? Leere Versprechen oder volle Erfolge? weiter. Oder schauen Sie bei Fritz B. Simon unter: https://buchundso.at/shop/uploads/L-978-3-89670-746-8.pdf (insbes. ab S. 8) vorbei.

Das klingt alles nicht uninteressant?

Dann lernen Sie mich und meine Arbeitsweise doch gern über meinen Blog noch etwas besser kennen. Wenn Sie es lieber übersichtlich haben, können sich auch meinen Flyer Systemische Beratung Kiel bzw. Coaching Kiel anschauen und/oder herunterladen.

Wooden Blocks with arrows © marchmeena26 & Holding a lizard © Amy Humphries (weitere Informationen, s. Impressum), Roter Faden © Lisa Redfern auf Pixabay,