Toxische Beziehungen erkennen: Teil 3 – Toxische Freundschaften 4.7 (9)

Toxische Beziehungen erkennen: Teil 3 – Toxische Freundschaften Toxische Dynamiken haben viele Gesichter. Sie sind nicht nur in Paar- oder Familienbeziehungen zu finden. Auch Freundschaften können toxisch sein. Toxische Freundschaften zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie jede Menge Energie kosten. Sie nehmen Ihnen mehr als sie Ihnen geben. Und doch halten Sie an …

Toxische Beziehungen erkennen: Teil 2 – Toxische Familienbeziehungen 4.6 (25)

Toxische Beziehungen erkennen: Teil 2 – Familienbeziehungen Haben Sie sich das dritte Mal in einen Narzissten verliebt? Sind Sie als Single durchaus selbstbewusst, machen sich dann aber in Paarbeziehungen klein und verlieren jegliche Autonomie? Stellen Sie in Freundschaften Ihre Bedürfnisse immer hinter die der anderen? Sind Sie in Ihrem Betrieb immer derjenige, der vom Chef …

Toxische Beziehungen erkennen: Teil 1 – Toxische Paarbeziehungen 4.8 (27)

Toxische Beziehungen, toxische Menschen, toxische Verhaltensmuster: Die Bezeichnung toxisch ist in Beziehungskontexten in den letzten Jahren explodiert. Allein das Schlagwort „toxische Beziehung“ spuckt bei einer allseits beliebten Suchmaschine knapp eine Million Ergebnisse aus.1 Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter dem Begriff toxisch? Gibt es tatsächlich die toxische Beziehung? Und wenn ja, was macht eine …

Geben Sie sich eine Chance – 6 Tipps für mehr Optimismus 5 (8)

Wenn der Himmel immer grauer und die Bäume immer kahler werden, trägt das nicht gerade dazu bei, dass sich unser Optimismus auf seinem Zenit befindet. Was im Frühjahr und Sommer noch leicht von der Hand ging, kostet zunehmend Kraft. Die Arbeitsmoral sinkt. Mit der Motivation nach Feierabend noch etwas zu unternehmen, sieht es auch nicht …

„Gehen oder bleiben?“: Kann man eine toxische Beziehung retten? 4.6 (98)

„Gehen oder bleiben?“: Kann man eine toxische Beziehung retten? Als Marie Chris kennenlernt, schlägt die Liebe ein wie eine Bombe. Sie sind wie Romeo und Julia, Bonnie und Clyde, Victoria und David. Sie verbringen jede freie Minute zusammen und mit der ersten gemeinsamen Wohnung kann es gar nicht schnell genug gehen. Alles ist perfekt. Seit …

Destruktive Beziehungsmuster erkennen und überwinden 4.7 (45)

Wenn wir am Anfang einer neuen Beziehung stehen, sind wir zumeist der festen Überzeugung, dass mit diesem Partner ganz bestimmt „alles gut wird“. Als frisch Verliebte verstehen wir uns blind in unserer neu gewonnenen Seelenverwandtschaft. Schwierigkeiten und destruktive Beziehungsmuster, die in Exbeziehungen möglicherweise noch omnipräsent waren, sind für immer Geschichte. Doch so schön der Zauber …

Post-Holiday-Syndrom: 4 Tipps gegen Urlaubs-Blues 5 (6)

Post-Holiday-Syndrom: 4 Tipps, die Ihnen helfen werden, Ihren Blues zu überwinden Sommerzeit ist Urlaubszeit. Doch so wie jeder Sommer irgendwann vergeht, so vergeht auch irgendwann der schönste Urlaub. Und wenn man erst einmal wieder zu Hause ist, wird einem häufig schnell klar, dass das „wahre“ Leben eben nicht unter Palmen, sondern zwischen verwelkten Zimmerpflanzen stattfindet. …

Untreue in Beziehungen: 5 Tipps für die Aufarbeitung 4.7 (14)

Das Thema Untreue ist im Rahmen meiner Paarberatungen ein trauriger „Dauerbrenner“. Für die meisten Menschen liegt die Welt in Trümmern, wenn sie erfahren, dass ihr Partner ihnen untreu war. Die Verzweiflung über den empfundenen Hochverrat ist kaum zu ertragen. „Wie konnte er/sie nur!?“ Die gesamte Beziehung wird angezweifelt. Und die Liebe scheint rückblickend eine einzige …

Trennen oder bleiben? 7 Fragen als Entscheidungshilfe 4.7 (49)

Die Liebe ist wohl eines der schönsten Dinge, die uns das Leben zu bieten hat. Kein Wunder also, dass sich laut einer GEO-Umfrage rund 80 Prozent der Deutschen eine glückliche Beziehung wünschen. Und doch geraten (fast) alle Paare früher oder später in die ein oder andere Beziehungskrise. Denn Liebe ist leider nicht nur schön, sondern …

5 Tipps für mehr Selbstliebe – Teil 2 5 (16)

5 Tipps für mehr Selbstliebe Ihr größter Kritiker sind Sie selbst? Alle anderen können eh alles besser? Nichts machen Sie gut genug? Und wenn alles so richtig mies läuft, trösten Sie sich nicht etwa, sondern geben sich zusätzlich noch selbst eins „auf die Mütze“? Wenn Ihnen diese Gedanken bekannt vorkommen, ist dieser Beitrag vielleicht genau …