Was heißt „systemisch”? 4.3 (7)

Lesezeit ca. 3 Minuten

Leere Versprechen oder volle Erfolge?

Ob systemische Beratung, systemisches Coaching oder systemische Organisationsentwicklung (um nur einige Beispiele zu nennen): Systemische Angebote und Weiterbildungen jeglicher Art sind in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden geschossen – und tun dies noch.

Jeder, der irgendwie mit seinem Angebot etwas hermachen will, scheint plötzlich „systemisch” daherzukommen. Diese Entwicklung wird sowohl von der Konkurrenz als auch aus den eigenen Reihen vermehrt kritisch beäugt. Bei dem „systemisch-Zusatz“ handle es sich um ein unscharfes, bedeutungshohles „Alles-hängt-irgendwie-mit-allem-zusammen-Attribut“.

Der Begriff „systemisch“ werde zunehmend verwässert, verliere an Bedeutung und schon bald werde nicht viel mehr übrig sein als eine leere Worthülse. Dies verunsichert Hilfesuchende und Anbieter gleichermaßen. Doch ist diese Kritik berechtigt?

“Was heißt „systemisch”? 4.3 (7) weiterlesen